„Um die Abenteuer des Lebens zu bestehen, braucht man gutes Rüstzeug.“


veroninka woerndl hpt

Kontakt:

Veronika Wörndl,
Bereichsleitung,
Dipl. Sozialpäd. (FH)

08062 7095 240

veronika.woerndl(at)
caritasmuenchen.de


Fachinformation Heilpädagogische Tagesstätte

icon fachinfo hpt 2017

Intensive Förderung und Nachmittagsbetreuung in kleinen Gruppen.


Flyer Heilpädagogische Tagesstätte

icon hpt 2017


Heilpädagogische Tagesstätte

tagesstaetteHeilpädagogische Tagesstätte Für Kinder mit besonderen Entwicklungsschwierigkeiten bietet die Heilpädagogische Tagesstätte eine intensive Förderung. Diese Form der Erziehungshilfe bezieht die Familie in die Arbeit mit ein. Sie macht Eltern Mut und gibt Hilfestellung für die Bewältigung schwieriger Situationen. Die Kinder (1. bis 7. Klasse) finden hier eine qualifizierte Nachmittagsbetreuung in kleinen Gruppen durch sozial- und heilpädagogische Fachkräfte.

 

bg erziehung foerderung

Für jedes Kind wird ein individueller Erziehungs- und Förderplan erstellt. Er zielt darauf ab:

foerderplan

  • Das Selbstwertgefühl zu stärken


  • Wahrnehmungsstörungen zu lindern


  • bis jetzt blockierte Entwicklungsschritte nachzuholen


  • den Umgang mit anderen zu verbessern


  • ein Kind selbständiger werden zu lassen


  • den Umgang mit Grenzen zu lernen


  • das Kind an angemessene Leistungsanforderungen und einen adäquaten Schultyp heranzuführen.

footer kinder

© Caritas Kinderdorf Irschenberg
Kontakt    Datenschutz    Impressum

-----------------------------------------